Aktuell

 
  • 04.02.2022  Die DBS-Akademie suchen für die Ergänzung unseres Teams Referenten*innen für Lehrtätigkeiten (Voll-/Teilzeit und m/w/d)

    Die DBS-Akademie ist ein Bildungsanbieter im Behinderten- und Rehabilitationssport. Wir unterstützen den Deutschen Behindertensportverband (DBS e.V.) und seine Landes- und Fachverbände in den Bereichen Aus-, Fort- und Weiterbildung im Behindertensport. Wir organisieren Sonderlehrgänge zum Erwerb der Lizenz Übungsleiter*in B Sport in der Rehabilitation. Darüber hinaus bieten wir die Mithilfe in den Bereichen Projektplanung und Projektmanagement, z. B. in der Organisation von Veranstaltungen (Fachtagungen, Symposien etc.), Entwicklung von Lehrmaterialien oder im Bereich der Qualitätssicherung. Zur Ausschreibung >>>

  • 01.02.2022  Para Leichtathleten starten in das Wettkampfjahr 2022

    Para Leichtathleten starten in das Wettkampfjahr 2022

    Unter sehr hohen Auflagen und einem sehr strengen Hygienekonzept starten am kommenden Samstag, den 05.02.2022 die Deutschen Leichtathletik Hallenmeisterschaften mit Winterwurf in Erfurt. Unser Bundesland wird von einer kleinen Athletengruppe der HSG Uni Greifswald e.V. um Paralympicssiegerin Lindy Ave vertreten. Mit am Start sind weiterhin Jeannette Denz, Stefan Denz und Vincent Fischer.

  • 14.01.2022  Anne Walter und Nicole Michael (HSG Uni Greifswald) am Start bei den Europameisterschaften

    Anne Walter und Nicole Michael (HSG Uni Greifswald) am Start bei den Europameisterschaften

    Die Freude war riesig, als Anne Walter (HSG Universität Greifswald e. V.) erfuhr, dass sie bei der Europameisterschaft im Para Boccia antreten durfte. Diese fand ab dem 22. November im sonnigen Spanien (Sevilla) statt. Nicole Michael (ebenfalls HSG Universität Greifswald e. V.) wurde leider nicht nominiert. Als Anne schon alle Assistenten und Zugtickets für einen Vorbereitungslehrgang in Lobbach (Baden-Würtemberg) fest hatte, bekam sie einen erfreulichen Anruf: Durch eine Krankmeldung in einer anderen Nation konnte Nicole nachrücken.

  • 03.01.2022  Ausschreibung: Landestrainer:in Para-Leichtathletik (m/w/d).

    Zur weiteren erfolgreichen leistungssportlichen Entwicklung in der Schwerpunktsportart Leichtathletik (para und deaflympisch) suchen wir eine/n Landestrainer:in Para Leichtathletik (m/w/d). Die Stelle ist unbefristet (Probezeit 6 Monate) und mit 40 Stunden pro Woche angelegt. Der Verantwortungsbereich bezieht sich auf Mecklenburg-Vorpommern. Zur Ausschreibung

  • 03.12.2021  Absage Nikolaussportfest in Schwerin am Samstag den 04.12.2021

    Das NSF für Familien muss leider erneut abgesagt werden. Wir hoffen, dass es am 03.12.2022 endlich mal wieder klappt!

  • 03.12.2021  Stimmt ab für den Para Sport in MV

    Stimmt ab für den Para Sport in MV

    Der Landessportbund, die Ostsee-Zeitung sowie NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin rufen zur Sportlerwahl des Jahres 2021 in MV auf! Vom 4. Dezember 2021 bis zum 15. Januar 2022 könnt ihr für unsere Athlet:innen eure Stimme abgeben: https://www.mv-sportlerdesjahres.de/

  • 29.11.2021  Lindy Ave wird Zweite bei Para Sportlwahl

    Lindy Ave wird Zweite bei Para Sportlwahl

    Unsere Para Leichtathletin aus Greifswald wird Zweite bei der Wahl zur Para Sportlerin des Jahres. Wir gratulieren Elena Semechin zum Titel und freuen uns ebenso für Lindy!

  • 26.11.2021  Wie werde ich Leistungsanbieter im Rehabilitationssport?

    Alle Sportvereine oder sonstige geeignete Institutionen haben die Möglichkeit, ärztlich verordneten Rehabilitationssport durchzuführen und abzurechnen. Wenn eine entsprechende Übungsleiterqualifikation vorliegt (B- Lizenz Rehabilitationssport- DBS Lehrgangsplan) ist der Weg dahin über eine Mitgliedschaft im VBRS MV e.V. schnell umsetzbar. Die Grundlage für die Durchführung ist eine entsprechende Anerkennung und Zertifizierung. Wer Interesse hat und Unterstützung bei der administrativen Umsetzung sucht, ist herzlich eingeladen, sich bei der digitalen Veranstaltung am Mittwoch, dem 19.1.2022 (13.00 Uhr oder 18.30 Uhr) über: doerte.plessentin@vbrs-mv.de anzumelden.

  • 24.11.2021  ABSAGE: Offenes Training Para Schwimmen am 3.12.2021

    ABSAGE: Offenes Training Para Schwimmen am 3.12.2021

    Auf Grund der Coronalage und den Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie in der Rostocker Neptunschwimmhalle müssen wir das "Offene Training im Para Schwimmen" am 3.12.2021 absagen. Wir bemühen uns um einen neuen Termin im Januar/ Februar 2022.

  • 19.11.2021  Nils Hutschreuther erfolgreichster Sportler bei DKM Para Schwimmen

    Nils Hutschreuther erfolgreichster Sportler bei DKM Para Schwimmen

    Die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften fanden vom 12.-14.11.2021 in Remscheid statt. Insgesamt gingen 121 Teilnehmer aus 39 Vereinen, darunter 16 Aktive vom PSV Stralsund (4 Medaillen), MFZK-Schwerin (28 Medaillen) und Hanse SV Rostock (13 Medaillen) an den Start. Auf Grund der Corona-Pandemie wurde das Starterfeld in zwei Hälften aufgeteilt, die nacheinander in der Schwimmhalle waren. So wusste man nicht sofort wer gewonnen hat, sondern erst nach dem folgenden Abschnitt.

Veranstaltungen

 
 
 
 
 
 
 

Keine Einträge vorhanden

 
 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen
Document
Schriftgröße
Schrift anpassen

Kontrast
Farbauswahl