Rollstuhlfechten: Satellitenworldcup in Klagenfurt

13.06.2022

Vom 10.-12.06.2022 fand der Satellitenworldcup in Klagenfurt (Österreich) statt. Vor Ort waren acht Nationen. Am ersten Tag konnte sich Sylvi Tauber mit dem Florett nach der Vorrunde gleich für das Finale empfehlen, in dem sie gegen Yesina Olga kämpfen musste. Dieses verlor die Athletin aus Rostock nach einem spannende Gefecht leider mit 8:15. Am zweiten Tag war der Degen an der Reihe. Sylvi Tauber konnte nach der Vorrunde ein Freilos erfechten. Im Finale ging es wieder gegen Yesina Olga. Auch diesmal reichte es es nicht für Gold, es wurde wieder ein 8:15. Somit sicherte sich Sylvi Tauber beim Satellitenworldcup in Österreich zwei Mal Silber.

 
 

Der Hauptsponsor des VBRS M-V e.V.

SCAN HAUS Marlow

Offizieller Sponsor des Verbandes

Sparkasse Mecklenburg-Vorpommern und Verbundpartner

Gesundheitspartner

AOK - Die Gesundheitskasse
 
 
Besuche uns auf Facebook
Kontakt - So kannst Du uns erreichen
Document
Schriftgröße
Schrift anpassen

Kontrast
Farbauswahl